• Home
  • News
  • Der Traum von der Rennfahrerkarriere

Der Traum von der Rennfahrerkarriere

Der Traum von der Rennfahrerkarriere

Langeweile? Die kommt auf der KONTAKTA beim Nachwuchs gewiss nicht auf. Die regionale Verbrauchermesse in Ansbach bietet nicht nur für Erwachsene ein buntes Programm. Auch Kinder und Jugendliche aller Altersklassen kommen voll auf ihre Kosten. Vom Bubble-Soccer bis zum Dartspielen, von der Bastelaktion bis zur Tanzdarbietung – auf der KONTAKTA geht’s vom 11. bis zum 15. April rund.

In der Landkreishalle E können die Mädchen und Jungen fleißig basteln: Die Landfrauen Ansbach laden am Mittwoch zum Gestalten mit Naturmaterialien ein, und am Donnerstag sind die Kids eingeladen, mit den Mitarbeitern des Limeseums die römische Wölfin auf Kupferblech zu prägen oder einen römischen Maßstab zu basteln. Am Samstag kommt die Apfelkönigin Anna-Maria zum Werkeln vorbei.

Junge Besucher, die es lieber sportlich mögen, finden in der Halle des Sports Action und Unterhaltung. Sie können Bubble-Soccer spielen, den Karate-Kämpfern über die Schulter schauen, mit den Motorsportclub-Mitgliedern von der Rennfahrerkarriere träumen oder sich im Tennis messen.

Auf die Jüngsten wartet von von Donnerstag bis Sonntag der Ansbacher Zauberer Helmuto. Am Stand des Bezirksklinikums Ansbach in Halle G wird Helmuto Jung und Alt mit seinen Tricks und Kunststücken begeistern. Viel zu sehen und zu beobachten gibt es auch in der Sonderausstellung „Tier und Natur“. Die Bienenzüchter bringen ihre Bienen mit und laden zum Bienenquiz ein. Außerdem mit dabei: die Jägervereinigung Ansbach und der Kleintierzuchtverein. Die Kleintürzüchter bringen Rassegeflügel mit, und die Besucher können live dabei sein, wenn Küken schlüpfen.

Die Informations- und Verkaufsausstellung KONTAKTA findet von Mittwoch, 11. April, bis Sonntag, 15. April 2018, auf dem Festplatz Hofwiese in Ansbach statt. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ständig aktualisierte Informationen gibt es unter www.kontakta-ansbach.de.