Gestrandet auf der Fraueninsel

Gestrandet auf der Fraueninsel

Trendige Mode, Perlen- und Silberschmuck, modische Schals und tolle Accessoires – auf der Fraueninsel in Halle F auf der regionalen Verbrauchermesse KONTAKTA finden weibliche Besucher alles, was ihr Frauenherz höherschlagen lässt. Dazu bekommen die Gäste noch jede Menge Infos und Tipps rund um die Themen Fitness, Gesundheit, Piercing, Pflege und Wellness.

Alle, die darüber nachdenken, sich ein Piercing oder ein Tattoo stechen zu lassen, bekommen Infos und Ideen am Stand von Tätowierer Uwe Wolf aus Ansbach. Wolf sticht vor Ort ein Piercing zum Messepreis. Angelika Stuckert von „Schönpunkt“ gibt Schminktipps, Wimpernlifting und ein Fresh up vor Ort, so dass die Damen für die nächste Messerunde gerüstet sind.

Die Mitarbeiter der Markgrafen Apotheke bieten auf der KONTAKTA an ihrem Stand in Halle F verschiedene Gesundheitschecks an, u.a. einen Vitamin D-Test. Jede Menge Gesundheit gibt’s auch am Stand des Deutschen Vereins für Gesundheitspflege. Die Vereinsmitglieder laden zu verschiedenen, zum Teil kostenlosen, Gesundheitschecks ein: u.a. Gewicht, Körperfett, BMI, Cholesterin, Blutzucker, Atem-Peakflow.

Marina Ulrich ist längst keine Unbekannte mehr in der Stadt Ansbach. Die erfolgreiche Friseurmeisterin aus Mittelfranken, die 2016 die Südwestdeutschen Friseurmeisterschaften gewonnen hat und seit 2014 ihren eigenen Salon in Sachsen bei Ansbach betreibt, ist täglich auf der KONTAKTA in Halle F vertreten. Hier zeigt sie, was sie in Sachen Rasieren draufhat. Ulrich ist ausgebildete Barbier und hat sich auf die männliche Frisur und Rasur spezialisiert. 

Die Informations- und Verkaufsausstellung KONTAKTA findet von Mittwoch, 11. April, bis Sonntag, 15. April 2018, auf dem Festplatz Hofwiese in Ansbach statt. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ständig aktualisierte Informationen gibt es unter www.kontakta-ansbach.de.